Rahmen für Windkraftanlagen

Fräsen und Bohren. Hochpräzise und zuverlässige Bearbeitungslösungen mit einer minimalen Anzahl von Werkstückaufspannungen.
Rahmen für Windkraftanlagen SORALUCE
Rahmen für Windkraftanlagen SORALUCE
Rahmen für Windkraftanlagen SORALUCE
Rahmen für Windkraftanlagen SORALUCE
  • Vollständiges Bearbeitungs- und Überprüfungsverfahren für Naben, einschließlich Simulierungs-, Fräs-, Ausbohr- und Dreh-, Gewindeschneid- und Messvorgängen
  • Pendelbearbeitung mit mehreren Arbeitsstationen, große Dreh- und Verschiebetische ermöglichen eine durchgehende Bearbeitung
  • Vollständige Bearbeitung der Nabe mit einer minimalen Anzahl von Werkstückaufspannungen, wodurch Stillstandzeiten durch Be- und Entladen während des Bearbeitungsvorgangs vermieden werden
  • Bedienerlose Bearbeitung
  • Breite Palette an Fräs-, Ausbohr- und Bohrköpfen, mit automatischem Kopfwechselsystem, welches die Maschine zu einer flexiblen Fertigungszelle werden lässt
  • Automatisches Kopfwechselsystem
  • Werkzeugmagazin für bis zu 300 Werkzeugen mit automatischem bzw. optional mit Roboter-Werkzeugwechselsystem zur Erleichterung der Aufnahme-/Ablage langer/schwerer Werkzeuge
  • Schlüsselfertiges Projekt: Entwicklung spezifischer Vorrichtungen, Werkzeuge und Fräsköpfe, CAD-CAM-Prozesse, Schulungen und Produktionsbegleitung
Längsverfahrweg, Achse X: 4000 ÷ n x 2000 mm
Vertikalverfahrweg, Achse Y: 3600 ÷ 4500 mm

Verfahrweg in Längsrichtung, “X”-Achse: 4000 mm
Verfahrweg in Vertikalrichtung, “Y”-Achse: 1300/1500 mm

Dies könnte Sie auch interessieren

Bearbeitungstest
Probieren Sie unseren Service für Bearbeitungstests. Durch die Kombination des Know-hows von Danobat und Ihrer Prozessausrüstung für die Durchführung der Tests können Sie sich von Ihrer Investition überzeugen.
Fordern Sie uns heraus