Komponenten für Werkzeugmaschinen

Fräsen und Bohren. Präzision und Hochleistung bei sperrigen Werkstücken.
Investitionsgütern Mechanisch geschweißte Komponenten SORALUCE
Investitionsgütern Mechanisch geschweißte Komponenten SORALUCE
Investitionsgütern Mechanisch geschweißte Komponenten SORALUCE
Investitionsgütern Mechanisch geschweißte Komponenten SORALUCE
  • Enge Toleranzen in Geradheit und Parallelität
  • Hochwertige Oberflächengüten
  • Hohe Zerspanungsleistung
  • Verschiedene Bearbeitungsvorgänge auf einer einzigen Maschine: Fräsen, Bohren, Schrägen, Gewindeschneiden, Präzisionsausbohren
  • Bearbeitungen mit einer minimalen Anzahl von Werkstückaufspannungen durch Befestigung der Werkstücke am Schwenktisch
  • Pendelbearbeitung 
  • Lange Längs-, Quer- und Vertikalverfahrwege
  • Konfigurierbarer Arbeitsbereich durch Drehtische, Schwenktische, Plattenfelder
  • SORALUCE Spitzentechnologie: Ram-Balance (Patentierte Dynamische Durchhangkompensation), Modular Quill, DAS System (Dynamics Active Stabilizer), usw.
  • Große Vielfalt an Fräsköpfen und  Drehstahlhaltern
  • Automatisches Kopf- und Werkzeugwechselsytem
Abstand zwischen Maschinenständern: 3000 ÷ 4500 mm
Abstand zwischen Tisch und Querbalken: 2300 mm

Abstand zwischen Maschinenständern: 3500 ÷ 4000 mm
Abstand zwischen dem Tisch und der Spindelnase: 1620 mm

Dies könnte Sie auch interessieren

Bearbeitungstest
Probieren Sie unseren Service für Bearbeitungstests. Durch die Kombination des Know-hows von Danobat und Ihrer Prozessausrüstung für die Durchführung der Tests können Sie sich von Ihrer Investition überzeugen.
Fordern Sie uns heraus